Einführung

Qualitätskontrolle

Visuelle Kompetenzen in der Qualitätskontrolle Qualitätskontrollen verlaufen in sehr vielen Anwendungsfällen durch die visuelle Kontrolle der damit beauftragten Personen. Um die Fehlerhäufigkeit möglichst gering zu halten, ist es sehr wichtig, Ermüdungserscheinungen frühzeitig festzustellen und die Faktoren zu identifizieren, die einen Einfluss auf die Fehlerhäufigkeit ausüben können. Eye-Tracking Studien können diese Informationen liefern und damit einen… weiterlesen »

Visual Merchandising

Die Bedeutung des Visual Merchandising für Offline Shopping Trotz des starken Wachstums des E-commerce kaufen wir auch heute noch die meisten Dinge offline ein. Nicht nur Lebensmittel werden auch auf absehbare Zeit vorwiegend offline eingekauft. Vielen Menschen macht es einfach Spaß, allein, mit Freunden oder der Familie einkaufen zu gehen. Shopping ist insbesondere für die… weiterlesen »

Zielsetzungen der Website

Wem unsere Website dienen soll Mit dieser Website wollen wir den Mitgliedern der „Eye-Tracking Community“ und allen, die in Zukunft Eye-Tracking verwenden wollen, dienen. Hierzu kann man all jene rechnen, die: in der akademischen Forschung an Hochschulen zu diesem Thema forschen und lehren, in der angewandten Forschung in Unternehmen Eye-Tracking nutzen, Studenten, die sich mit… weiterlesen »

Vertrauensaufbau im E-Commerce

„Wenn man einem Menschen trauen kann, erübrigt sich ein Vertrag. Wenn man ihm nicht trauen kann, ist ein Vertrag nutzlos.“ Jean Paul Getty Unser gesamter Lebensweg baut auf Vertrauen auf: Unser Vertrauen in unsere Eltern, in unseren Ehepartner, unsere Freunde, unseren Arbeitgeber. Vertrauen ist aber auch die Grundlage aller Verträge. Ohne Vertrauen in das eigene Unternehmen… weiterlesen »

Eye-Tracking für das Management operationaler Risiken

Wie wichtig – lebenswichtig – die menschliche Wahrnehmung ist, wird insbesondere in Katastrophenfällen deutlich. Am 24. August 2017 ereignete sich ein „Bergsturz in Bondo – Behörde rechnet mit weiteren Murgängen“, von Andreas Doepfner, Stampa/Promontogno / 24.8.2017, 19:24 Uhr, Neue Zürcher Zeitung „…Auf den überall aufgehängten Postern wird gesagt, dass seit Mitte Juli fünf Millionen Kubikmeter… weiterlesen »

Produktdesign: Usability

Immer Ärger mit der Usability Wie viele Millionen Menschen weltweit werden sich beim Zusammenbauen der IKEA-Bausätze über fehlende Schrauben, absurde Bauanleitungen und untaugliche Stabilität geärgert haben? Aber auch Lebensmittelverpackungen können es in sich haben und zu tiefen Schnittwunden beim Öffnen der Mais-Dose, oder zu Milchüberschwemmungen auf dem Frühstückstisch führen. Sprichwörtlich war auch die Nutzerunfreundlichkeit in… weiterlesen »

Online Marketing and Distribution: Usability der E-commerce Website

Einführung „Im realen Leben“ jenseits des Internets treffen Kunden und Verkäufer immer direkt aufeinander, reden miteinander, machen Witze, bauen Vertrauen auf, stellen Sympathie her. Die Verkäufer lernen dabei von den Vorlieben, Interessen, Beschwerden, aber auch von den latenten Wünschen ihrer Kunden, für die es noch gar kein Angebot gibt und die für innovative Unternehmer den… weiterlesen »

Produktion: Human Machine Interaction

Einführung Die Interaktion zwischen Mensch und Maschine ist keine Errungenschaft von „Industrie 4.0“, sondern so alt wie die Technisierung und Rationalisierung der Landwirtschaft und die Einführung der Eisenbahn. Und der Weg hin zu einer unproblematischen Beziehung war und ist alles andere als reibungslos. Die Zahl der Verkehrstoten durch die Einführung des Automobils lag Anfang der… weiterlesen »

Produktdesign: Visueller Eindruck

Visuelle Kommunikation für das Produktdesign Die visuelle Kommunikation ist für die allermeisten Unternehmen von zentraler Bedeutung. Aber der Ort, an dem diese Kommunikation stattfindet, differiert sehr stark zwischen Wirtschaftsbranchen und Unternehmen. Das kann zum einen das Produktdesign selbst sein. Die Handtasche, die Luxusarmbanduhr, die Karosserie des Fahrzeugs, die Einbauküche, sie alle kommunizieren dem Kunden gegenüber… weiterlesen »

Für welche Unternehmensfunktionen wird Eye-Tracking genutzt?

Für welche Unternehmensfunktionen wird Eye-Tracking genutzt?   1. Produktdesign: Visueller Eindruck 2. Produktdesign: Usability 3. Verpackungsdesign 4. Produktion: Human-Machine Interaction 5. Qualitätskontrolle 6. Online Marketing and Distribution: E-commerce Website Usability 7. In-Store Shopping Behavior and Visual Merchandising 8. Vertrauensaufbau im E-commerce 9. Wahrnehmung operationaler Risiken 10. Finanzkommunikation – Investors Relations: Geschäftsbericht 11.HR: Stellenanzeigen 12. HR:… weiterlesen »

Sidebar



Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Datenschutzerklärung

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Website.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung

Zurück